PVC-Recycling: Ein Gewinn für Sie

Als VEKA Umwelttechnik möchten wir Unternehmen ermutigen, möglichst umfassend zu recyceln. Mit unserem Recyclingkonzept ist das besonders einfach. Aber auch ganz unabhängig vom Komfort gibt es unschlagbare Argumente für das Recycling von PVC-Fenstern und -türen.

Über die Umweltfreundlichkeit hinaus bietet das Recycling von Kunststoffprofilen klare unternehmerische Vorteile. Das gilt umso mehr, als wir unseren Recyclingprozess kontinuierlich verbessern, sowohl energetisch als auch qualitativ. Wenn auch Sie von diesen Vorteilen profitieren möchten, dann wenden Sie sich am besten noch heute an uns.

Recycling-Vorteile

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie alte PVC-Profile oder Produktionsreste der Wiederverwertung zuführen sollten. Der erste Gedanke gilt der Schonung von Klima und Ressourcen. Für Fensterfachbetriebe und Entsorgungsunternehmen gibt es aber noch weitere konkrete Vorteile, wirtschaftliche und administrative. Mit unserem praktischen Service machen Sie diese Vorteile für sich nutzbar.

Umweltfreundlich

Die Entsorgung von Abfällen in Verbrennungsanlagen sollte der Vergangenheit angehören, erst recht, wenn es um wiederverwertbare Kunststoffe geht. Unser innovatives Verfahren komplettiert den Wertstoffkreislauf des PVC – und kann alten Kunststofffenstern und -türen so buchstäblich neues Leben einhauchen.

Mehr sehen

Die durchschnittliche Lebensdauer von Fenstern und Türen aus PVC-Profilen liegt bei 30–40 Jahren. In unserem geschlossener Materialkreislauf kann es bis zu zehn Mal recycelt werden. Berücksichtigt man diese Fakten, ergibt sich also eine rechnerische Nutzungsdauer von rund 350 Jahren!

Durch das Recycling von Kunststofffenstern und -türen senken wir also den Rohstoffverbrauch und gleichzeitig den Ausstoß von klimaschädlichem CO2 auf einen Bruchteil.

Weniger sehen
PVC Preise Deutschland

Bequem für Sie

Die Entsorgung von alten PVC-Fenstern und -Türen auf einer Mülldeponie ist in Deutschland verboten. VEKA Umwelttechnik bietet Ihnen eine professionelle Alternative, die für Sie zudem besonders komfortabel ist.

Mehr sehen

Wir stellen Ihnen einen Container geeigneter Größe zur Verfügung und holen diesen kostenlos mit unserer eigenen Fahrzeugflotte ab. Um mehr brauchen Sie sich nicht zu kümmern.

Sie müssen lediglich eine grobe Entglasung von alten Fenstern und Türen vornehmen. Dichtungen, Griffe oder Beschläge müssen Sie nicht entfernen, denn solche Bestandteile entfernen wir im Rahmen unserer Recyclingprozesses. Noch nicht einmal eine Sortierung nach der Profilfarbe ist erforderlich. Einfacher geht es nicht.

Weniger sehen

Wirtschaftliche Vorteile

Das Recycling mit VEKA nutzt Ihrem Unternehmen wirtschaftlich – und das gleich mehrfach. Das Entsorgen von Altmaterial in Müllverbrennungsanlagen verursacht Kosten, die Sie bei der Wiederverwertung durch uns einsparen.

Mehr sehen

Jedes Stück Material, das ohne Notwendigkeit als Abfall entsorgt wird, schmälert Ihren Gewinn. Das Recycling mit VEKA Umwelttechnik bietet Ihnen dagegen eine nachhaltige Option für die Verwertung ausgedienter Kunststofffenster und -türen, wie sie bei der Renovierung anfallen, sowie jeglicher PVC-Produktionsreste.

PVC-Recycling ist aber nicht nur finanziell die klar bessere Option für Ihr Unternehmen. Die dokumentierte Wiederverwertung durch uns stellt Ihr Engagement für die Umwelt unter Beweis und erlaubt es Ihnen, sich als besonders attraktives Unternehmen zu präsentieren.

Weniger sehen
pvc recycling

Rechtliche Vorschriften

Nahezu jährlich verabschieden die europäischen und nationalen Gesetzgeber neue Vorschriften für das Recycling unter anderem von Bauprodukten. Diese sind nicht nur für private Bauherren relevant, sondern auch für Sie als Fachbetrieb.

Mehr sehen

Generell ist Ihr Unternehmen verpflichtet, möglichst wenig Abfälle zu produzieren. Wann immer möglich, sollen Materialien direkt wiederverwendet, dem Recycling oder der energetischen Verwertung zugeführt werden.

Im Rahmen dieser Pflichten ist es unbedingt erforderlich, entsprechende Entsorgungsnachweise führen zu können, etwa in Form der jeweiligen Übernahmescheine. Wenn Sie sich für PVC-Recycling mit VEKA Umwelttechnik als zertifiziertem Spezialisten entscheiden, sind Sie rechtlich daher immer auf der sicheren Seite.

Weniger sehen

Erfolgreich für den Wertstoffkreislauf

780000

Tonnen CO2 eingespart

25000000

Kunststofffenster recycelt

40000000

Kunststofffenster erneuert

Sind Sie dabei?

Wenn Sie die Vorteile des Recyclings Ihrer alten PVC-Fenster und -Türen nutzen möchten, sind Sie hier richtig. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit VEKA auf und arbeiten Sie daran, ein umweltfreundlicherer und attraktiverer Fachbetrieb zu werden.

Menu